Abschlussbericht

„Herzlich willkommen an Bord des Lufthansa-Fluges LH723 von Peking nach München. Ganz besonders begrüßen möchten wir heute das ODEON-Jugendsinfonieorchester, das nach einer zweiwöchigen Konzerttournee in China heute nach München zurückkehrt.“ Mit diesen Worten begann unsere Rückreise von zwei faszinierenden und unglaublich erlebnisreichen Wochen im fernen China, zu denen wir nun abschließend versuchen wollen, unseren Gesamteindruck … Weiterlesen Abschlussbericht

Tag 12: Beijing

Angenehm warm und sonnig, und erfreulicherweise ohne trübe Smogwolke brach für das ODEON der letzte Tag in Peking und damit das Ende der Chinareise an. Der Morgen wurde sehr unterschiedlich verbracht: während die meisten von uns noch einmal das Ausschlafen und das reichhaltige Frühstück im Hotel genossen, nutzten einige Orchestermitglieder die Morgenstunde für eine besondere … Weiterlesen Tag 12: Beijing

Tag 10 & 11: Beijing

Wenn Celli auf Sitzbänken gestapelt werden, Klarinettenkästen als Fußablage dienen und Bratschenkoffer zu wunderbaren Kopfablagen umfunktioniert werden, dann bedeutet das eines: Das ODEON fährt mal wieder Zug. Dieses Mal ging es von Guangzhou zurück nach Beijing - die bisher längste Fahrt. Wie immer frisch und hochmotiviert ging es um 7:30 Uhr los zum Bahnhof. Da … Weiterlesen Tag 10 & 11: Beijing

Tag 8 & 9: Guangzhou

Von einem Luxushotel ging es ab ins Nächste. Auch hier verbreitete sich das Gerücht, das sich seit dem ersten Hotel hartnäckig hält: „In diesem Hotel gibt es jetzt aber echt einen Pool!“ Dieses mal bewahrheitete es sich im Gegensatz zu davor aber wirklich. Er schien groß genug für das ganze ODEON und die langersehnte Buhlparty … Weiterlesen Tag 8 & 9: Guangzhou

Tag 7: Zhongshan

In Shenzhen kam das ODEON erstmals im Laufe der Tournee in den Genuss eines freien Vormittags, da die heutige Reise uns in die nur 2,5h Busfahrt entfernte Stadt Zhongshan führen sollte. Während eine kleine Gruppe abenteuerlustiger Frühaufsteher die Aussicht vom vierthöchsten Gebäude der Welt genoss (Ping An International Finance Center), nutzte der Großteil des Orchesters … Weiterlesen Tag 7: Zhongshan

Tag 6: Shenzhen

Mit munter-ausgeschlafenem Lächeln nimmt auf einer solchen Reise wohl kaum jemand die ersten Töne seines Weckers auf. So unliebsam wie heute Morgen aber mögen sie bisher den wenigsten gewesen sein. Man denke zum einen an den raffinierten Plan einiger, durch nächtlichen Schlafentzug den Schlaf im Zug zu fördern, und wisse zum andern: Deutlich früher als … Weiterlesen Tag 6: Shenzhen